Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. (KEB)

Die KEB-Bildungsarbeit erfolgt auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes und der christlichen Soziallehre im Sinne der Unantastbarkeit der menschlichen Würde und der Förderung von Eigenverantwortlichkeit. Die KEB will persönliches Wachstum sowie ein solidarisches Miteinander durch Bildungsprozesse ermöglichen und fördern.

Dabei versteht die KEB Erwachsenenbildung als einen neuen Ort von Pastoral im Sinne einer zeitgemäßen Form, heute Kirche zu sein.

Die Bedeutung der kulturellen Hintergründe und des Geschlechts von Menschen finden dabei in der KEB-Bildungsarbeit besondere Berücksichtigung.